Unfall B432 Nahe, Bad Segeberg: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 432 bei Nahe – 77-Jähriger aus Hamburg verstorben

Unfall B432 Nahe

Unfall B432 Nahe: Tödlicher Verkehrsunfall

Unfall B432 Nahe, Bad Segeberg – Heute Morgen kam es auf der B 432 bei Nahe zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 77-Jähriger aus Hamburg befuhr mit einem Toyota Yaris Verso die B 432 von Nahe in Richtung Naherfurt. Gegen 08.40 Uhr kam er nach Zeugenangaben kurz vor Naherfurt aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der 77-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zum Unfallzeitpunkt war er nicht angeschnallt. Die B 432 wurde an der Unfallstelle zunächst voll gesperrt. Ab 09.30 Uhr wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die B 432 wurde gegen 10.30 Uhr wieder freigegeben. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden.
***
Text: Silke Westphal – Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen aus Schleswig-Holstein

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

sechzehn + zwei =