•  

     

Rentenversicherungsbeitrag 2018 sinkt nach Zustimmung im Bundesrat

Renversicherungsbeitrag 2018 sinkt von 18,7 auf 18,6 Prozent

Rentenversicherungsbeitrag 2018 sinkt: Zustimmung im Bundesrat zur Senkung des Beitragssatzes zur Rentenversicherung. Der Rentenversicherungsbeitrag 2018 der gesetzlichen Rentenversicherung sinkt ab dem 1. Januar 2018 von derzeit 18,7 auf 18,6 Prozent. Der Bundesrat stimmte am 15.12.2017 einem entsprechenden Verordnungsentwurf der geschäftsführenden Bundesregierung zu. Die Beitragssatzanpassung kann daher wie geplant zum neuen…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Schäuble würdigt den verstorbenen Ewald Schurer

Schäuble würdigt den verstorbenen Ewald Schurer

Wolfgang Schäuble würdigt den verstorbenen Ewald Schurer Im Namen des Parlaments hat Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble den verstorbenen SPD-Abgeordneten Ewald Schurer als einen Menschen und Politiker gewürdigt, wie ihn die Demokratie brauche. Er habe den überraschend verstorbenen Schurer aus langjähriger Zusammenarbeit, besonders im Haushaltsausschuss, sehr geschätzt. „Er war ein prinzipientreuer, geradliniger…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Gewinnspiel zum Advent Reisen zum Bundestag nach Berlin und Überraschungspakete zu gewinnen

Bundestag

Gewinnspiel zum Advent Reisen zum Bundestag nach Berlin und Überraschungspakete zu gewinnen. 24 Fragen rund um den Deutschen Bundestag: Die Kinder-Website www.kuppelkucker.de und die Jugend-Website www.mitmischen.de starten heute ihre Adventskalender. Täglich können junge Internetnutzer ihre Antworten einschicken und so ihren Namen in die Lostrommel „werfen“. Zu gewinnen gibt es Reisen…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Interview von Susanne Eisenmann in „Das Parlament“ bezüglich der Umsetzungsstrategie „Berufliche Bildung in Deutschland”

Bundestag

KMK-Präsidentin Susanne Eisenmann (CDU) will berufliche Bildung stärken / Interview mit „Das Parlament“ Interview aus der nächsten Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag: 4. Dezember 2017): Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU), will das Ansehen der beruflichen Ausbildung in Deutschland stärken. In einem Interview mit…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages ausgeschrieben

Bundestag

Deutscher Bundestag hat erneut den Medienpreis Politik ausgeschrieben. Ab sofort bis zum 6. Oktober 2017 können Bewerbungen für den Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages eingereicht werden. Mit dem seit 1993 vergebenen Preis werden hervorragende publizistische Arbeiten – sei es in Tages- oder Wochenzeitungen, in regionalen oder überregionalen Medien, in Printmedien,…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Großer Zapfenstreich: Bundesrats-Vizepräsident Michael Müller bei Großem Zapfenstreich zur Verabschiedung von Bundespräsident Joachim Gauck

Bundesrat

Großer Zapfenstreich: Bundesrats-Vizepräsident bei Großem Zapfenstreich für Gauck. Großer Zapfenstreich 17.03.2017, 19:00 Uhr Ort: Berlin, Schloss Bellevue Der Regierende Bürgermeister Berlins und Vizepräsident des Bundesrates Michael Müller nimmt am 17. März 2017 am Großen Zapfenstreich zur Verabschiedung von Bundespräsident Joachim Gauck teil. Die einstündige Militärzeremonie mit Streitkräften und Militärmusik beginnt um…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Betäubungslose Ferkelkastration: Deutscher Tierschutzbund zeigt Alternativen auf, die sofort umsetzbar sind

Betäubungslose Ferkelkastration

Betäubungslose Ferkelkastration – Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration. Betäubungslose Ferkelkastration – Agrarausschuss berät über Bericht der Bundesregierung. Der Agrarausschuss des Bundesrats berät heute über einen Bericht zum Entwicklungsstand alternativer Verfahren zur betäubungslosen Ferkelkastration. Der Deutsche Tierschutzbund begrüßt, dass auch die Bundesregierung in dem von ihr vorgelegten Bericht zu dem Schluss kommt,…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Pkw-Maut: Bundesrat sieht eine Gefährdung der Europäischen Integration

Bundesrat

Bundesrat sieht in Pkw-Maut eine Gefährdung der Europäischen Integration Der Bundesrat sieht den Vorschlag der Bundesregierung zur Einführung der Pkw-Maut kritisch. Die Maut baue Schranken zwischen Deutschland und seinen europäischen Nachbarn auf, heißt es in der Stellungnahme der Länder vom 10. März 2017. Damit gefährde sie die bisherigen Erfolge der…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

  •