Unfall Großenkneten Sannumer Straße: Verkehrsunfall am 14.03.2017 – Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall Großenkneten Sannumer Straße

Unfall Großenkneten Sannumer Straße: Motorradfahrer von der Straße abgekommen.

Unfall Großenkneten Sannumer Straße – Am 14.03.2017  um 15:48 kam es auf der Sannumer Straße in der Gemeinde Großenkneten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Wardenburg schwer verletzt wurde. Der 41-Jährige war mit seiner Suzuki auf der Sannumer Straße in Richtung Wardenburg unterwegs. Nach Passieren eines Bahnüberganges überholte der 41-Jährige in einer Rechtskurve ein anderes Fahrzeug. Ausgangs der Rechtskurve kam der Motorradfahrer auf bislang unbekanntem Grund nach links von der Fahrbahn ab und auf den Grünstreifen.

Der 41-Jährige konnte eine Kollision mit einem Baum vermeiden, gelangte zurück auf die Fahrbahn, wo er schließlich stürzte. Bei dem Sturz zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu und wurde nach erster Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber befand sich vorsichtshalber an der Unfallstelle.

Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Das Krad wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Während der Unfallaufnahme musste die Sannumer Straße komplett gesperrt werden.

***
Text: Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

1 × vier =