Unfall Gülzow L158: Verkehrsunfall auf Landstraße 158 zwischen Gülzow und Juliusburg mit 2 Promille von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt

Unfall Gülzow L158

Unfall Gülzow L158: Mit zwei Promille von der Straße abgekommen

Unfall Gülzow L158, Ratzeburg – Gülzow / Schwarzenbek – Am 11.02.2017, gegen 02.50 Uhr, kam es im Verlauf der Landesstraße 158, zwischen Gülzow und Juliusburg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Ein 20-jähriger Lauenburger befuhr mit seinem Pkw Renault die L 158 von Gülzow kommend in Richtung Juliusburg. Auf Höhe der Einmündung “In de Rieh” kam er vermutlich infolge Alkoholgenusses nach links von Fahrbahn ab, prallte gegen eine Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Lauenburger wurde durch den Unfall schwer verletzt, war aber ansprechbar. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 20-jährigen starken Atemalkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,09 Promille. Daraufhin ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher. An dem Renault entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

***
Text: Holger Meier – Polizeidirektion Ratzeburg

Weitere Meldungen aus Schleswig-Holstein

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

acht + sieben =