Bremen Hauptbahnhof: Betrunkener Jugendlicher aus Tostedt läuft über Bahngleise von Bahnsteig 8 bis 1

Bremen Hauptbahnhof Polizeimeldung

Bremen Hauptbahnhof: Betrunkener Jugendlicher läuft über Bahngleise im Bremer Hauptbahnhof

Bremen Hauptbahnhof – 17-jähriger betrunkener Tostedter überquert sämtliche Gleise von Bahnsteig 8 bis 1
Tatort: Hauptbahnhof Bremen – Datum: 14.01.2017  Uhrzeit: 02:25 Uhr

Lebensgefährlicher Leichtsinn: Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Tostedt hat im Bremer Hauptbahnhof sämtliche Gleise von Bahnsteig 8 bis 1 überquert. Dabei schaute er sich nicht um und achtete nicht auf den Bahnverkehr. Er hatte Glück, dass gerade kein Zug durchfuhr.

Bundespolizisten nahmen ihn mit auf die Wache. Sein Atemalkoholwert betrug 2 Promille. Der Deutsche erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Im Verlauf der Nacht wurde er von seiner Mutter abgeholt.

***

Text: Holger Jureczko – Bundespolizeiinspektion Bremen

Weitere Meldungen aus Bremen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

1 + drei =