Hamburg: TierNikolaus im Tierheim Süderstraße am 04.12.2016

Tiernikolaus Tierheim Süderstraße

Hamburg – Alljährlich bekommen die Tiere im Tierheim Süderstraße Besuch vom Nikolaus. Die dazugehörige Veranstaltung vom Hamburger Tierheim, der TierNikolaus, findet dieses Jahr am 4. Dezember von 10:00 bis 12:00 Uhr statt.

Bescherung für die Tierheimtiere

Auch Tiere haben Wünsche, das weiß der Nikolaus. Seit vielen Jahren besucht er die Tiere im Tierheim in der Süderstraße. Am 4. Dezember können kleine und große Tierfreunde ihn dabei begleiten. Zuvor wird für die Teilnehmer dieses ganz besonderen KinderSonntags eine humorvolle Tiergeschichte vorgelesen, nach dem Besuch kann gemeinsam Weihnachtliches gebastelt werden.

Zur Einstimmung und um die Wartezeit auf die Bescherung zu verkürzen, wird die Kinderbuchautorin Sibylle Rieckhoff aus ihrem Buch „Gleich räum ich auf und bin gaaanz leise, versprochen!“ vorlesen. Die Tiergeschichte über das Einhalten von Versprechen wird im großen Saal des Tierheims als spannende Mitmachlesung gestaltet. Danach beginnt der Rundgang des Nikolauses durch das Tierheim, bei dem kleine Gaben und Streicheleinheiten an große und kleine, gefiederte und pelzige Tierheimbewohner verteilt werden.

Zum Aufwärmen können dann gemeinsam weihnachtliche Kleinigkeiten gebastelt werden. Der HTV-Infowagen hält Informationsmaterial für eine tierfreundliche Weihnacht und Geschenkideen bereit. Ein kleiner Flohmarktstand bietet Kinderbücher an. Für das leibliche Wohl sorgt das tierheimeigene SpatzenCafé mit Kuchen und heißen Getränken. Der Erlös aus den Verkäufen kommt den Tierheimtieren zugute.

 

***

Bild & Text: Tierheim Süderstraße Hamburg

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

5 × drei =