Überfall Spielcasino Mühlenstraße in Wedel – Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall

Überfall Spielcasino Mühlenstraße

Überfall Spielcasino Mühlenstraße: 20 bis 25-Jähriger überfällt Spielhalle

Überfall Spielcasino Mühlenstraße – Polizei sucht Zeugen

Am späten Mittwochabend ist es in der Mühlenstraße zu einem Raubüberfall auf ein Spielcasino gekommen. Gegen 23.20 Uhr betrat ein bisher unbekannter Mann das Casino in der Mühlenstraße, bedrohte eine 51-jährige Spielhallenaufsicht und einen Gast mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach dem Überfall verließ der vermummte Täter samt Raubgut das Gebäude und flüchtete zu Fuß in Richtung Riststraße.

Er erbeutete eine niedrige dreistellige Summe an Bargeld. Die Polizei leitete umgehend eine intensive Fahndung mit zehn Streifenwagen ein, welche jedoch ohne Erfolg verlief.

Gesucht wird ein etwa 1,65 Meter großer Mann im geschätzten Alter von 20 bis 25 Jahren. Der mit einem schwarzen Tuch vermummte Täter sprach deutsch mit Akzent. Er trug eine dunkle Jeans, schwarze Schuhe mit weißem Aufdruck und hellgraue Handschuhe.

Die Kriminalpolizei Pinneberg bittet Zeugen, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Etwaige Beobachtungen und weitere Hinweise nehmen die Ermittler unter 04101-2020 entgegen.

 

***

Text: Peggy Bandelin – Polizeidirektion Bad Segeberg

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

sechzehn − zehn =