Unfall Westergellersen L216 / Rentenstraße: LKW Anhänger beim Abbiegen umgekippt

Unfall Westergellersen L216 - Rentenstraße

Unfall Westergellersen L216, Lüneburg: beladener Anhänger umgekippt – Ortsdurchfahrt gesperrt

Unfall Westergellersen L216 – LKW Anhänger beim abbiegen umgekippt

Unfallort: L216 / Rentenstraße Westergellersen – Datum: 30.01.2017 – Uhrzeit: 9:50 Uhr

Am 30.01.17, gegen 09.50 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Lkw-Fahrer mit einem Lkw mit Anhänger die Rentenstraße aus Richtung Vierhöfen kommend und wollte nach links auf die L 216 einbiegen. Der beladene Anhänger geriet beim Abbiegen aus dem Gleichgewicht und kippte auf der L 216 auf die rechte Seite. Der Anhänger begrub unter sich einen Leitpfosten und einen Grundstückszaun. Die Grünfläche bzw. der Seitenraum wurde durch den Unfall aufgewühlt und ebenfalls beschädigt.

Während der Bergungsmaßnahmen wurde die Ortsdurchfahrt für ca. anderthalb Stunden voll gesperrt.

Unfall Westergellersen L216

Bilder & Text: Antje Freudenberg – Polizeiinspektion Lüneburg

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

fünf × fünf =