Brand Wolfsburg Nordsteimke: Großbrand Tischlerei Steinbeker Straße am 30.01.2017: Keine Verletzten aber über 1 Million Schaden

Brand Wolfsburg Nordsteimke

Brand Wolfsburg Nordsteimke: Großbrand einer Tischlerei – Keine Verletzte – Hoher Schaden

Brand Wolfsburg Nordsteimke – Über 1 Million Sachschaden
Ort: Wolfsburg, Ortsteil Nordsteimke, Steinbecker Straße – Datum: 30.01.2017 – Uhrzeit: 05.55 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte am Morgen im Wolfsburger Ortsteil Nordsteimke eine Tischlerei mit einem angrenzenden Wohngebäude völlig nieder. Es wurden keine Personen verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von über eine Million Euro.

Um 05.55 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig. Bis auf einige Glutnester, die immer wieder aufflammen, brachten Feuerwehrkräfte den Großbrand gegen 09.00 Uhr unter Kontrolle. Brandexperten des zuständigen 1. Fachkommissariates der Polizei Wolfsburg haben die Ermittlungen übernommen. Neben den betroffenen Gebäuden wurde auch ein Firmenfahrzeug, ein VW Caddy, und ein Audi A5 durch die Flammen zum Teil erheblich beschädigt. Die Ermittlungen dauern an.

***
Text: Sven-Marco Claus – Polizei Wolfsburg

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

zwölf + 14 =