Unfall Berenbostel Bauboulevard: Verkehrsunfall mit Motorrad am 10.03.2017 – 25-Jähriger schwer verletzt

Unfall Berenbostel Bauboulevard

Unfall Berenbostel Bauboulevard: 25-jähriger Motorradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Unfall Berenbostel Bauboulevard, Garbsen, Hannover – Heute Nachmittag (10.03.2017), gegen 15:30 Uhr, ist ein 25 Jahre alter Motorradfahrer auf der Straße Bauboulevard (Berenbostel) auf den VW-Golf einer 56-Jährigen aufgefahren und hat sich schwere Verletzungen zugezogen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war die 56-Jährige mit ihrem Golf auf dem Bauboulevard in Richtung der Langenhagener Straße unterwegs und wollte nach rechts auf den Parkplatz eines Marktes für Renovierungsbedarf abbiegen.

Dieses übersah offenbar der dahinter fahrende Kradfahrer und er fuhr mit seiner Suzuki auf den VW auf.

Der 25-Jährige wurde bei dem Unfall vom Motorrad geschleudert und kam mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen auf der Straße zum Liegen.

Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 7.000 Euro.

***
Text: Thorsten Schiewe – Polizeidirektion Hannover

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

drei × zwei =