Unfall B213 Nordhorn: Verkehrsunfall auf der Südtangente B 213 am 28.01.2017

Unfall B213 Nordhorn

Unfall B213 Nordhorn – Verkehrsunfall auf der B 213

Unfall B213 Nordhorn – Am Samstagvormittag ist es auf der Südtangente/ B 213 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 85 jähriger Mann fuhr mit seinem Opel Astra in Richtung Niederlande. Er fiel Zeugen durch seine unsichere Fahrweise auf, da er Schlangenlinien fuhr und gegen einen Betonpfahl stieß. Der 85 Jährige fuhr ungebremst auf einen vor ihm in gleicher Richtung mit einem VW Passat fahrenden 42 jährigen Mann auf. Danach kam er mit seinem Auto auf der Fahrbahn zum Stehen. Beide Unfallbeteiligten wurden ins Krankenhaus gebracht und verblieben dort stationär. Der 85 Jährige stand unter Schock und konnte noch nicht zur Unfallursache befragt werden. Die Ermittlungen laufen. Die Schadenshöhe liegt bei 6000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

3 × 2 =