Schiffsunglück: Hotelschiff “Swiss Crystal” auf dem Rhein bei Duisburg gegen einen Brückenpfeiler der A42 geprallt

Schiffsunglück: Hotelschiff "Swiss Crystal" auf dem Rhein bei Duisburg gegen einen Brückenpfeiler der A42 geprallt

Hotelschiff am 26.12.2017 auf dem Rhein gegen einen Brückenpfeiler geprallt.

Ein Hotelschiff ist am 26.12.2017 auf dem Rhein mit 129 Menschen an Bord gegen einen Brückenpfeiler der Autobanhbrücke A42 geprallt.

Auf dem Rhein in Duisburg kam es am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages zu einem Schiffsunfall. Ein Hotelschiff ist gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Der Bug des Hotelschiffs wurde stark beschädigt. Das Flussschiff “Swiss Crystal” hatte 129 Menschen an Bord, diese wurden nach dem Unfall evakuiert. Ein anderes Flussschiff nahm die Personen auf.

An dem Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages waren zur Rettung mehrere Feuerwehrschiffe im Einsatz. Ob es Verletzte gab, konnte bislang nicht gesagt werden, Augenzeugen jedoch berichteten, dass Notärzte sich um Verletzte kümmerten.

Die Autobahn 42 wurde zwischen Kamp-Lintfort und Duisburg-Nord gesperrt.

***
Bild: lizenzfreie-bilder-kostenlos.com
Text: Tageblatt24.com

 

Tageblatt24 LESETIPP...

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

3 × 2 =