Unfall Werlte Auf dem Hehm: Verkehrsunfall am 11.03.2017 – zwei 19-Jährige verletzt

Unfall Werlte Auf dem Hehm

Unfall Werlte Auf dem Hehm – Zwei 19-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Unfall Werlte Auf dem Hehm – Zwei 19 jährige Männer wurden am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Auf dem Hehm verletzt. Ein 32 jähriger Mann fuhr mit seinem BMW aus Richtung Kirchstraße kommend auf der Straße Auf dem Hehm. An der Kreuzung zur Straße Nordholte übersah er die vorfahrtberechtigten beiden 19 Jährigen, welche ohne Helm auf einem nicht zugelassenen Cross-Leichtkraftrad der Marke Kawasaki unterwegs waren. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die beiden 19 Jährigen verletzt wurden. Sie wurden mit zwei Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

***
Text: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

4 + vier =