Einbruch EDEKA Schreiber Sprötze 06.05.2020

Einbruch EDEKA Schreiber Sprötze am 06.05.2020 in den frühen Morgenstunden.

Einbruch EDEKA Schreiber

Einbruch EDEKA Schreiber Sprötze am 06.05.2020 (Buchholz in der Nordheide)

Bei einem Einbruch EDEKA Schreiber Sprötze am 6. Mai 2020 lösten 4 Täter gegen 00:26 Uhr den Alarm aus, als sie eine Seiteneingangstür des Edeka-Marktes an der Niedersachsenstraße aufbrachen. Innerhalb von nur zwei Minuten brachen die Diebe anschließend die Wechselgeldkassetten mehrerer Kassenterminals aus ihren Halterungen und verließen EDEKA Schreiber damit.

Wie die Bilder der Überwachungskameras zeigen, liefen die Diebe anschließend über den Parkplatz in den rückwärtigen Bereich in Richtung Kirchhofstraße. Möglicherweise stand dort, oder an der etwa 400 Meter weiter entfernten Bundesstraße 3, ein Fluchtfahrzeug, das die vier maskierten Täter anschließend aufgenommen hat.

Die Polizei sucht Zeugen, denen in der Nacht, möglicherweise auch schon am späten Vorabend, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Marktes, oder der Kirchhofstraße aufgefallen sind. Hinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst, Telefon 04181 2850.

***
Bild Einbruch EDEKA Schreiber Sprötze 06.05.2020: Lizenzfreie Bilder
Text Einbruch EDEKA Schreiber Sprötze 06.05.2020: Polizeiinspektion Harburg

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

7 + zwölf =