Unfall A1 Wildeshausen: Verkehrsunfall am 06.02.2017 – 71-jähriger Däne überschlägt sich und prallt an mehrere Bäume

Unfall A1 Wildeshausen

Unfall A1 Wildeshausen, Landkreis Oldenburg: Mann wird bei Unfall auf der A 1 schwer verletzt

Unfall A1 Wildeshausen –  Unfallort: Autobahn 1 zwischen Wildeshausen West und Wildeshausen Nord – Datum: 06.02.2017 – Uhrzeit: gegen 11:50 Uhr
Schwere Verletzungen zog sich ein 71-jähriger Mann am Montagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 zu. Der 71-jährige Däne war mit einem in Großbritannien zugelassenem Fahrzeug in Richtung Hamburg unterwegs, als er gegen 11:50 Uhr zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-West und Wildeshausen-Nord vom Hauptfahrstreifen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Neben der Fahrbahn kollidierte der Däne mit mehreren Bäumen, infolgedessen sich sein Fahrzeug überschlug und auf der Seite zum Liegen kam.
Die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen befreite den Verletzten aus seinem Fahrzeug. Dieser wurde durch einen Krankenwagen in ein Bremer Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand an dem Auto des Dänen ein Schaden von geschätzt 10.000 Euro.
Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde die A 1 kurze Zeit voll gesperrt. Wenig später konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeilaufen. Zwischenzeitlich bildete sich ein Rückstau von mehreren Kilometern Länge.
Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

zwei × zwei =