Unfall Bremen Lesum, Lesumer Heerstraße: 16.000 Euro Sachschaden bei schwerem Verkehrsunfall mit Linienbus der BSAG

Unfall Bremen Lesum, Lesumer Heerstraße

Unfall Bremen Lesum, Lesumer Heerstraße mit Linienbus der BSAG

Unfall Bremen Lesum – 16.000 Euro Sachschaden bei schwerem Verkehrsunfall

Ort: Bremen-Lesum, Lesumer Heerstraße – Zeit: 03.01.2017, 19:40

Am 03.01.2017 kam es gegen 19:40 auf der Lesumer Heerstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit 2 leicht verletzten Personen und insgesamt 4 beschädigten Fahrzeugen. Die Fahrbahn war zwischen 19:56 und 20:20 voll gesperrt.

Wegen vermutlich schlechter Sichtverhältnisse aufgrund von Nässe und Dämmerung kam ein Linienbus der BSAG von der Fahrbahn ab. Der Bus prallte von hinten auf einen rechts am Fahrbahnrand geparkten PKW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen in das vor ihm parkende Fahrzeug geschoben, welches in Folge dessen mit dem davor abgestellten Wagen kollidierte.

Der Busfahrer kam mit dem Schrecken davon, zwei der Fahrgäste wurden mit leichten Verletzungen im Klinikum Bremen-Nord ambulant behandelt. Zwei unfallbeteiligte PKW trugen Totalschaden davon. Das dritte Fahrzeug war ebenso wie der unfallverursachende Linienbus noch fahrbereit.

 

***

Bild & Text: Polizei Bremen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

zwei × 3 =