Unfall L433 Hemeringen / Hesslingen – Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landstraße 433 von Rinteln in Richtung Hameln

Unfall L433 Hemeringen Rettungshubschrauber Christoph 4

Unfall L433 Hemeringen: BMW prallt gegen einen Baum / Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

Unfall L433 Hemeringen, Hess. Oldendorf – Am Samstag, 11.02.2017, gegen 08.45 Uhr, kam es auf der Landesstraße 433 (Rinteln – Hameln) zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Ein 69-jähriger Mann befuhr mit einem Pkw BMW die Landesstraße 433 von Rinteln in Richtung Hameln. Zwischen den Ortschaften Hesslingen und Hemeringen kam der Pkw in einer langgezogenen Rechtskurve ca. 1 Kilometer vor Hemeringen nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum.

Der Fahrer war kompliziert im Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem der Hess. Oldendorfer von der Feuerwehr aus dem stark deformierten Fahrzeug gerettet wurde, konnten die Notärzte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Rettungshubschrauber “Christoph 4” landete an der Unfallstelle. Die Landesstraße musste im genannten Streckenabschnitt bis 11.00 Uhr gesperrt bleiben.

***
Text: Jens Petersen – Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

1 × 2 =