Verkehrsunfall Northeim: Drei Autos auf der Kreuzung Rückingsallee / Schlachthausweg beschädigt

Verkehrsunfall Northeim

Verkehrsunfall Northeim – Drei Autos auf der Rückingsallee beschädigt

Verkehrsunfall Northeim: Northeim, Einmündungsbereich Rückingsallee/Schlachthausweg – Freitag, 23. Dezember 2016, 10.25 Uhr

Am Freitag gegen 10.25 Uhr kam es im Einmündungsbereich Rückingsallee/Schlachthausweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Autos beschädigt wurden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Die drei aus Northeim stammenden Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Ein 55 Jahre alter Autofahrer war auf der Rückingsallee in Richtung Seesener Landstraße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in den Schlachthausweg übersah er den Pkw einer 40-Jährigen, die auf der Rückingsallee in Richtung Mühlentorkreuzung unterwegs war. Nach dem Zusammenprall wurde der Pkw der 40-Jährigen gegen das Auto eines 55-Jährigen geschleudert, der im Schlachthausweg als Wartepflichtiger angehalten hatte.

Alle drei Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

 

***

Text: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

zwanzig + 12 =