Bauern-Demo in Hamburg 14.11.2019

Die Bauern-Demo in Hamburg am 14.11.2019 wird vermutlich die gesamte Hamburger Innenstadt lahmlegen und blockieren. Bereits etwa ab 8 Uhr heute morgen waren alle Bundesstraßen, die nach Hamburg führen, durch endlose “Trecker-Kolonnen” blockiert.

Bauern-Demo in Hamburg

Bauern-Demo in Hamburg am 14.11.2019

Bauern-Demo in Hamburg, 14. November 2019 – Heute versammeln sich Landwirtinnen und Landwirte zur Demonstration in Hamburg, um gegen das Agrarpaket der Bundesregierung zu protestieren. Anlass ist die Umweltministerkonferenz, die bis morgen in der Stadt tagt. Dort stehen neben dem Agrarpaket die Klimaschutzziele und die Reform der Gemeinsamen Agarpolitik der EU auf der Tagesordnung. Zur Demonstration aufgerufen haben vom Bauernverband unabhängige Initiativen.

Bauern-Demo in Hamburg – Es kommentiert Greenpeace-Agrarexperte Martin Hofstetter:

„Der Ärger der protestierenden Landwirte ist verständlich. Politiker und Verbandsvertreter haben es versäumt, sie rechtzeitig auf Veränderungen in der Landwirtschaft vorzubereiten. Die landwirtschaftlichen Betriebe müssen in Zukunft mehr für den lebenswichtigen Schutz des Grundwassers, der Insekten und des Klimas tun. Sie müssen sich wandeln, wenn Sie den Rückhalt der Gesellschaft nicht verlieren wollen. Dafür brauchen sie klare und verlässliche Vorgaben von der Politik und gezielte finanzielle Unterstützung, um die Existenz ihrer Betriebe zu sichern.

Wenn die Lobbyisten der Agrarindustrie den Unmut der Landwirte nutzen, um sich wieder an die Spitze der Demonstrationen zu setzen, wäre das tragisch. Dann würde nämlich nur die klassischen Klientelpolitik fortgesetzt, die auf Arten- und Klimaschutz wenig Rücksicht nimmt. Missstände zu verschleieren und den Umbau der Landwirtschaft solange zu verzögern, bis schließlich scharfe Einschnitte nötig werden, hilft den Bauern nicht.”

***
Bild Bauern-Demo in Hamburg: Lizenzfreie Bilder Kostenlos
Text Bauern-Demo in Hamburg: Matthias Lambrecht – Greenpeace

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

fünf × drei =