Unfall L434 Hess. Oldendorf: Verkehrsunfall Landesstraße 434 zwischen Hemeringer Kreisel und dem Fuhlener Kreisel

Unfall L434 Hess. Oldendorf

Unfall L434 Hess. Oldendorf: Nach Überholvorgang überschlägt sich Auto – 20-Jährige verletzt

Unfall L434 Hess. Oldendorf – Am Montag, 27.02.2017, gegen 13.20 Uhr, kam es auf der Landesstraße 434 zwischen dem Hemeringer Kreisel und dem Fuhlener Kreisel zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Autofahrerin verletzt wurde.

Die Fahrerin des VW Golf befuhr die L434 von Hemeringen in Richtung Hess. Oldendorf. Auf freier Strecke überholte sie einen vorausfahrenden Sattelzug. Beim Wiedereinscheren nach rechts geriet der Golf außer Kontrolle, schleuderte nach rechts gegen einen Baum und überschlug sich.

Die 20-jährige Golf-Fahrerin aus Rinteln wurde leicht verletzt. Sie konnte sich selbst aus dem Wagen befreien, der auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen war. Die Verletzte wurde in eine Klinik gebracht. Am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

***
Text: Jens Petersen – Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

17 − 12 =