Brand Turnhalle Hannover, Südstraße am 21.01.2017 – Polizei sucht Zeugen

Brand Turnhalle Hannover

Brand Turnhalle Hannover: Brand zerstört Turnhalle an der Südstraße

Brand Turnhalle Hannover – Aus bislang unbekannter Ursache ist in der Nacht zu Samstag, 21.01.2017, in einer Turnhalle an der Südstraße ein Feuer ausgebrochen, durch das das Gebäude vollständig zerstört worden ist.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 55-Jähriger gegen 00:50 Uhr eine Rauchentwicklung an der Sporthalle der Hauptschule bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Bei deren Eintreffen hatten die Flammen bereits auf das gesamte Gebäude übergegriffen, es brannte vollständig aus. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis Samstagnachmittag an.

Angaben zur Brandursache sowie zur Schadenshöhe können derzeit nicht gemacht werden. Auch eine vorsätzliche Brandstiftung kann die Kriminalpolizei aktuell nicht ausschließen. Beamte des Zentralen Kriminaldienstes werden in den nächsten Tagen die Ermittlungen in der Sporthalle aufnehmen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen.

***

Text: Mirco Nowak – Polizeidirektion Hannover

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

1 × zwei =