Unfall Hankenberge Osnabrücker Straße: Verkehrsunfall am 13.03.2017 – Mopedfahrer schwer verletzt

Unfall Hankenberge Osnabrücker Straße

Unfall Hankenberge Osnabrücker Straße: 17-Jähriger verunglückt.

Unfall Hankenberge Osnabrücker Straße, Hilter – Am Montagmittag kam es auf der Osnabrücker Straße zu einem Verkehrsunfall, bei ein Mopedfahrer schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines Toyota war gegen 13.15 Uhr von Hilter kommend in Richtung Wellendorf unterwegs und bog in Höhe des Eppendorfer Weges nach links in Richtung des dortigen Wanderparkplatzes ab.

Dabei übersah der 58-Jährige den auf der Osnabrücker Straße entgegenkommenden Mopedfahrer, der nicht mehr reagieren konnte und ungebremst in die Beifahrerseite des Autos fuhr.

Der 17-Jährige wurde durch die Luft geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Mit einem Rettungswagen wurde der Jugendliche ins Krankenhaus gebracht.

Den entstandenen Gesamtschaden schätzte die Polizei auf etwa 7.000 Euro.

***
Text: Frank Oevermann – Polizeiinspektion Osnabrück

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

2 + 6 =