Unfall Surwold L51: Verkehrsunfall am 13.03.2017 – VW Passat knallt gegen Baum

Unfall Surwold L51

Unfall Surwold L51: Autofahrer schwer verletzt.

Unfall Surwold L51 – Bei einem Unfall am Montagabend, den 13.03.2017, gegen 20:20 Uhr wurde ein 37-jähriger Autofahrer aus Hildburghausen auf der Landesstraße 51 schwer verletzt.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann mit einem VW Passat die Straße in Richtung Bundesstraße 401. Mit dem Fahrzeug kam er aus noch nicht geklärter Ursache nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in das Papenburger Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

***
Text: Achim van Remmerden – Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

19 − 7 =