Unfall Bissendorf Langenhagener Straße: Verkehrsunfall am 13.03.2017 – 74-Jähriger rast gegen Baum

Rettung Rettungshubschrauber2

Unfall Bissendorf Langenhagener Straße, Wedemark: 74-Jähriger bei Baumunfall schwer verletzt.

Unfall Bissendorf Langenhagener Straße, Hannover – Aufgrund eines Krankheitsfalls ist heute, 13.03.2017, gegen 13:10 Uhr, ein 74 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes GLK von der Langenhagener Straße (Bissendorf) abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hierbei schwer verletzt worden.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der aus Schleswig-Holstein kommende Mann die Langenhagener Straße in Richtung Norden befahren. Kurz hinter der Kreuzung mit der Schlager Chaussee (Kreisstraße 101) erlitt der Mann einen Krankheitsfall. Daraufhin geriet er mit seinem PKW ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Ein Rettungswagen transportierte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der entstandene Schaden wird derzeit auf 30 000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet, es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen.

***
Text: Sören Zimbal – Polizeidirektion Hannover

Weitere Meldungen aus Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

15 + neunzehn =