Verkehrsmeldungen Göttingen L564: Fahrbahninstandsetzung zwischen Dahlenrode und Atzenhausen – Vollsperrung vom 06.02.2017 bis 10.02.2017

Verkehrsmeldungen Göttingen L564

Verkehrsmeldungen Göttingen L564: Fahrbahninstandsetzung der Landstraße 564 zwischen Dahlenrode und Atzenhausen

Verkehrsmeldungen Göttingen L564 – Vollsperrung vom 06.02.2017 bis 10.02.2017

Im Zeitraum vom 6. bis zum 10. Februar werden im Zuge der Landesstraße 564 zwischen Dahlenrode und Atzenhausen (Landkreis Göttingen) die im Januar angefangenen und witterungsbedingt unterbrochenen Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn fortgeführt. Hierzu muss der Abschnitt ab der Einmündung der L 559 bis Dahlenrode nochmal voll gesperrt werden. Die Zufahrt von der L 569 bis zum Kalksteinwerk sowie von Dahlenrode bis Atzenhausen ist möglich. Anliegerverkehr innerhalb von Dahlenrode ist ebenfalls möglich. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit.

Während der Vollsperrung ist eine Verkehrsumleitung eingerichtet. Der Verkehr aus Richtung Göttingen kommend wird über die L 559 in Richtung Jühnde, dann über die K 205 und K 206 in Richtung Hedemünden umgeleitet. In der anderen Richtung wird der Verkehr entsprechend entgegengesetzt geführt.

Witterungsbedingte Verzögerungen können nicht ausgeschlossen werden.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim, bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

***
Text: Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

elf + 16 =