Weihnachtsmarkt Braunschweig: 40-jähriger Randalierer mit 1,84 Promille

Weihnachtsmarkt Braunschweig

Weihnachtsmarkt Braunschweig – Randalierer auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Braunschweig, Mittwoch, den 21.12.16, gegen 23.20 Uhr

Ein Hinweisgeber meldete randalierende Personen auf dem Weihnachtsmarkt Braunschweig am späten Mittwochabend der Polizei.

Demnach wurde beobachtet, wie ein 40-Jähriger ein vor einem Marktstand stehendes Holzfass umgestoßen und einen Stehtisch umgeschmissen haben soll, der dabei zu Bruch ging. Der Zeuge (39) hielt den Beschuldigten bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Dieser räumte ein, nach einem Streit mit seinem Begleiter überreagiert zu haben. Den Schaden wolle er begleichen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Braunschweiger 1,84 Promille.

 

***

Text: Polizei Braunschweig

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

4 × zwei =