Rheinische Post Presseschau: Ryanair will ab Düsseldorf fliegen

Rheinische Post Presseschau

Rheinische Post: Ryanair Vorstand David O’Brien würde gern ab Düsseldorf fliegen

Rheinische Post – Der Billigflieger Ryanair möchte Verbindungen ab Düsseldorf anbieten. Das sagte Ryanair-Vorstand David O’Brien der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post” (Donnerstagausgabe). Er habe regelmäßigen Kontakt zur Geschäftsführung des Flughafens Düsseldorf. Bisher sei es aber nicht möglich gewesen, ihm ausreichend Flugrechte anzubieten. Eine Änderung erwartet der Ire, wenn der Airport Düsseldorf die beantragte Erhöhung der Kapazitäten um 18 Prozent erhält. “Wenn Düsseldorf wachsen kann, sehe ich eine große Möglichkeit. Dann müssen wir zwar noch über die Landegebühren reden, aber insgesamt ist Düsseldorf für uns sehr attraktiv im Zentrum von NRW.”
***
Herausgeber: Rheinische Post

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

zwei × drei =