Raub auf Supermarkt in Bremen-Gröpelingen, Gröpelinger Heerstraße – Polizei sucht Zeugen

Polizei
Raub auf Supermarkt Bremen – Ort: Bremen-Gröpelingen, Gröpelinger Heerstraße – Zeit: 7.12.2016, 21 Uhr

Ein bislang noch unbekannter Täter überfiel am Mittwochabend einen Einkaufsmarkt an der Gröpelinger Heerstraße. Er flüchtete mit Bargeld. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gegen 21 Uhr betrat ein mit Ski-Maske maskierter Täter den Discounter. Er stieß sofort eine Kundin beiseite und bedrohte die Kassiererin mit einer schwarz-silbernen Schusswaffe. Dabei forderte er die Herausgabe der Kasseneinnahmen. Nachdem die Angestellte die Lade geöffnet hatte, ergriff der Räuber mehrere Geldscheine. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Grünzug West.

Der Mann wird als schlank und etwa 1,80 Meter groß beschrieben. Er war zur Tatzeit mit einer dunklen Strickjacke, dunklen Hose und schwarz-weißen Schuhen bekleidet. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362-3888 erbeten.

 

***

Text: Franka Haedke – Polizei Bremen

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

zwanzig + 4 =